Versuchseinrichtungen zur Entwicklung von 5G- und Funk-Applikationen

Versuchseinrichtungen zur Entwicklung von 5G- und Funk-Applikationen

Die Modellfabrik der Digital Factory Vorarlberg beschäftigt sich mit Aufgabenstellungen zur Digitalisierung der modernen Fertigung. Maschinen und Systeme werden im Verbund zu komplexen, vernetzen Industrieanlagen. Wesentlicher Faktor ist dabei der Austausch von großen Datenmengen in Echtzeit, die für Analysen, Vorhersagen, Kontrollen und Optimierung verwendet werden, oder die für die Zusammenarbeit mehrere Systeme und Maschinen benötigt werden. Aufgrund der hohen Datenraten und der notwendigen kurzen Latenzzeiten, ist die Vernetzung derzeit meist an Kabel gebunden.

Eine sichere, drahtlose Übertragung von großen Datenmengen mit kürzesten Verzögerungszeiten ist ein Schlüsselbaustein zukünftiger vernetzter Systeme, die ortsunabhängig agieren können. Zur Entwicklung von industriell nutzbaren Anwendungen im Bereich 5G und funkbasierter IoT-Systeme wird die Modellfabrik mit einem 5G Mobile Private Network (MPN) und den notwendigen Server- und Messsystemen, sowie Infrastruktur zur Nutzung von industriellen Funktechnologien erweitert.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.
Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at

Leave a Reply

Your email address will not be published.